Essensplan

Essensplan


Die Mahlzeiten richten sich sowohl nach den besonderen Vorlieben der Kinder als auch nach der saisonalen Verfügbarkeit. Alle Speisen werden täglich frisch zubereitet.


Grundsätzlich gibt es zum Frühstück eine bunte Mischung aus Brot, Brötchen, Frischkäse, Butter und Marmelade, Rührei oder gekochtem Ei, Müsli oder Flakes.

Das Mittagessen ortientiert sich an den Wochentagen, so lernen die Kindern den Wochenrhythmus kennen und können sich daran - da Tage und Uhrzeiten ihnen noch nichts sagen - orientieren. Aktuell sieht der Wochenplan wie folgt aus:

Montag

Alles rund um die Kartoffel: Kartoffelbrei oder Backofenkartoffeln, mit Spinat oder Quark

Dienstag

Pfannekuchen mit Apfelmus

Mittwoch

Nudeln mit Tomaten-Gemüsesosse

Donnerstag

Hirsebrei mit Apfelmus

Freitag

Pfannengerichte: Couscous, Reispfanne, Gemüsepfanne

Rohkost und Obst werden als Zwischenmahlzeit und zum Mittagessen als "Nachtisch" gereicht. Je nach Lust und Laune sowie saisonalen Gegebenheiten gibt es Gurke, Kohlrabi, Möhre, sowie Apfel und Banane - aber auch Melone und Mandarinen. Wir haben im Garten auch einige Obstsorten, so dass die Kinder sich ihr Essen sogar selbst pflücken können.

Und da ich sehr gerne backe, probiere ich oft mit den Kindern gemeinsam neue Keksrezepte aus :-)

Natürlich achte ich bei der Zubereitung der Speisen und Getränke auf individuelle Allergien und Unverträglichkeiten.

Ihr findet mich auch auf Facebook.                                                                                                                    Impressum